Werden Sie Mitglied der ŒGP

Ordentliches Mitglied der Œsterreichischen Gesellschaft für Philosophie (ŒGP) kann werden, wer an einer Universität im Hauptfach Philosophie promoviert oder spondiert hat. Über Aufnahmeanträge entscheidet das ŒGP-Präsidium. Das Präsidium kann auch die Aufnahme anderweitig qualifizierter physischer und juristischer Personen beschließen. Die Mitgliedschaft steht auch NichtösterreicherInnen offen.
Der Mitgliedsbeitrag beträgt ab 2019 regulär € 30,- pro Kalenderjahr. Für Studierende, Erwerbslose, prekär Beschäftigte sowie Pensionistinnen und Pensionisten beträgt der ermäßigte Mitgliedsbeitrag € 20,- pro Kalenderjahr. Mitglieder haben Sitz und Stimme in der Generalversammlung; sie erhalten das halbjährliche Nachrichtenblatt Philosophie Österreich, die sonstigen Mitgliederinformationen, sowie eine Ermäßigung des Teilnehmerbeitrages an den ŒGP-Kongressen. Weitere Informationen finden Sie in den Statuten der ŒGP.

Haben Sie Interesse bekommen? Dann nutzen Sie dieses Formular, um uns Ihren Antrag auf Mitgliedschaft zukommen zu lassen. Wir werden uns baldestmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Antrag auf Mitgliedschaft

Ich möchte der Œsterreichischen Gesellschaft für Philosophie als ordentliches Mitglied beitreten. Ich nehme zur Kenntnis, dass der Jahresbeitrag ab Jänner 2019 € 30,- beträgt (für Studierende, Erwerbslose, prekär Beschäftigte sowie Pensionistinnen und Pensionisten ermäßigt € 20,-) und über die Aufnahme als Mitglied das Präsidium entscheidet.

Vorname*

Nachname*

Akademische(r) Grad(e)

Adresse*

Telefon*

e-Mail*

Beschreiben Sie kurz Ihre Beziehung zur Philosophie (Studien, berufliche Stellung, etc. – kein vollständiger Lebenslauf notwendig!)*

Dateiupload (optional) – jpeg, jpg, tiff, pdf oder png bis 5 MB