Die vierte Runde der “Maimonides Lectures“ im Geist des Philosophen, Arztes und Gelehrten Mosche ben Maimon mit anschließendem Symposion widmet sich dem Thema “Mental Health: A Dialogue between Clinical Sciences and Faith” und wird am 4. und 5. November 2015 stattfinden. Die klinischen Wissenschaften Psychoanalyse, Psychiatrie und Psychotherapiewissenschaften werden eingeladen, in ein Gespräch mit Dimensionen des Glaubens einzutreten. Der Begegnung zwischen Religion und Psychoanalyse widmet sich die Keynote Lecture des Psychoanalytikers H. Shmuel Erlich (IL) Will two walk together except they have agreed? On the encounter between psychoanalysis and religion.

Weitere Informationen