Österreich

Ausland

Institut für Kinder und Jugendphilosophie

(ACPC)Österreichische Gesellschaft für Religionsphilosophie

Österreichische Ludwig Wittgenstein Gesellschaft

Internationale Bernard Bolzano-Gesellschaft

Wiener Gesellschaft für interkulturelle Philosophie

Austrian Society for Cognitive Science

Kurt Gödel-Gesellschaft

Österreichische Karl-Jaspers-Gesellschaft

Österreichische Gesellschaft für Phänomenologie

Gesellschaft für Antike Philosophie Österreich

indexicals – Centrum für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Philosophie der Kunst

Society for Women in Philosophy (SWIP) Austria

Deutsche Gesellschaft für Philosophie

Schweizerische Philosophische Gesellschaft

American Philosophical Association (APA)

European Society for Analytic Philosophy (ESAP)

Gesellschaft für Analytische Philosophie (GAP)

Gesellschaft für Philosophie- und Ethikdidaktik e.V.

American Catholic Philosophical Association (ACPA)

Canadian Philosophical Association/Association canadienne de philosophie

Martin-Heidegger-Gesellschaft

Philosophische Institute und Einrichtungen in Österreich

Institut für Philosophie, Universität Graz

Institut für Philosophie an der Katholisch-Theologischen Fakultät, Universität Graz

Institut für Rechtsphilosophie, Rechtssoziologie und Rechtsinformatik, Universität Graz

Forschungsstelle und Dokumentationszentrum für Österreichische Philosophie

Institut für Philosophie, Universität Innsbruck

Institut für Christliche Philosophie, Universität Innsbruck

Institut für Philosophie, Universität Klagenfurt

Institut für Philosophie und Wissenschaftstheorie, Universität Linz

Institut für Kunstwissenschaft und Philosophie, Katholisch-Theologische Privatuniversität Linz

Institut für Philosophie, Universität Salzburg

Institut für Philosophie der Katholisch-Theologischen Fakultät, Universität Salzburg

Institut für Rechts- und Sozialphilosophie, Politische Theorie, Universität Salzburg

Internationales Forschungszentrum für soziale und ethische Fragen

Institut für Philosophie, Universität Wien

Institut für Christliche Philosophie, Katholisch-Theologische Fakultät, Universität Wien

Institut für Fundamentaltheologie, Katholisch-Theologische Fakultät, Universität Wien

Institut für Systematische Theologie und Religionswissenschaft, Evangelisch-Theologische Fakultät, Universität Wien

Institut für Rechtsphilosophie, Religions- und Kulturrecht, Universität Wien

Wahlfach Philosophie, Wirtschaftsuniversität Wien

Institut für Computersprachen, Technische Universität Wien

Österreichische Akademie der Wissenschaften

Institut Wiener Kreis

Institut für Wissenschaft und Kunst (IWK)

Institut für die Wissenschaften vom Menschen (IWM)

Mensch sein - Fundament, Imperativ oder Floskel?

10. Kongress der Œsterreichischen Gesellschaft für Philosophie in Zusammenarbeit mit dem Institut für Philosophie und dem Institut für Christliche Philosophie der Universität Innsbruck Wien, 4. bis 6. Juni 2015 publiziertProgramm und Abstracts (pdf) – Webseite – Audioaufzeichnungen in der Philosophischen AudiothekOpen Access
Mensch sein - Fundament, Imperativ oder Floskel?

Mensch sein - Fundament, Imperativ oder Floskel?

Beiträge zum 10. Internationalen Kongress der Œsterreichischen Gesellschaft für Philosophie in Innsbruck. Hrsg. Andreas Oberprantacher und Anne Siegetsleitner. 2017, 730 Seiten, Bestellung über IUP. Die Frage, was es besagt und impliziert, Mensch zu sein, ist sowohl für die Philosophie als auch für die Gesellschaft eine fundamentale. Zugleich läuft sie Gefahr, mit Floskeln beantwortet zu werden. Auch heute stellen sich verschiedene Fragen zum Menschsein: Lässt sich die Menschheit biologisch oder in ihren Lebensformen von anderen Spezies oder künstlichen Wesen sinnvoll abgrenzen? Worin unterscheiden sich Menschen von Personen? Sind etwa Sprachfähigkeit oder der freie Wille wesentliche Merkmale des Menschseins? Diese und weitere Fragen wurden im Rahmen des 10. Kongresses der Österreichischen Gesellschaft für Philosophie intensiv diskutiert. Dieser Sammelband präsentiert eine Auswahl der Beiträge.